Wachstum

// Wachstum

Transaktion

// Transaktion

Organisations-<br />optimierung

// Organisations-
optimierung

Aktuelle Themen

// Aktuelle Themen

Organisationsoptimierung

Projektmanagement

Projektvorhaben mit einer Vielzahl paralleler oder voneinander abhängender Teilvorgänge bzw. „Workstreams“ stellen Unternehmen vor große Herausforderungen: Sie binden eine hohe Anzahl von Ressourcen zusätzlich zu deren üblichen Aufgaben und sie erfordern die Einbindung und Abstimmung verschiedener Bereiche über das übliche Maß hinaus. Vor diesem Hintergrund ist es für den Unternehmenserfolg sehr wichtig, dass die Projektziele hinsichtlich Ergebnisqualität, Kosten und Zeitplan erreicht werden.
BTO bietet Ihnen zielgerichtete Beratung und Unterstützung darin, die Projektstrukturen zu definieren und zu implementieren sowie Funktionen (d.h. Rollen und Aufgaben) im Projektmanagement zu coachen oder interimistisch wahrzunehmen.
Im Ergebnis können wir Ihr Projekt aus der Schieflage führen, die Steuerbarkeit durch das Management erhöhen und rechtzeitige Eingriffe und Gegensteuerungsmaßnahmen ermöglichen. Ressourcen werden dadurch zielgerichteter und mit deutlich weniger „Reibungsverlusten“ eingesetzt und die Projektziele hinsichtlich Zeit, Qualität und Kosten erreicht.

Interim-Management

Getreu unserem Anspruch, Sie, unsere Kunden, operativ bestmöglich zu unterstützen, übernehmen wir bei der Lösung von Aufgaben – zeitweise – in Ihrem Unternehmen konkrete Funktionen. Dies erfolgt zum Teil als Ergebnis von vorangegangenen Optimierungsprojekten, ist aber aufgrund der Erfahrungen unserer Mitarbeiter und ihrer spezifischen Qualifikationen teilweise auch direkt beauftragt. Inhaltlich reicht das Interim-Management vom Projektmanagement über Geschäftsentwicklung bis hin zu Leitungsfunktionen in ausgewählten Bereichen.

Zusätzlich unterstützen wir Klienten, vornehmlich aus dem Ausland, beim Markteintritt in Deutschland durch die Übernahme der Gründung von Unternehmensstrukturen und den Aufbau des operativen Geschäfts aus der Position der Geschäftsführung heraus.

Reorganisation

Eine Reorganisation ermöglicht einem Unternehmen schnellere und flexiblere Reaktionen auf sich rasch ändernde Anforderungen und Bedingungen der Unternehmensumwelt und interner Strukturen. Das Team der BTO hat Projekte zur Reorganisationen von Unternehmen unserer Fokusbranchen sowohl unternehmensübergreifend als auch bezogen auf einzelne Stufen der Wertschöpfung durchgeführt.

Für die Durchführung von Organisationsoptimierung sind Marktwissen und Detailkenntnisse die Basis unserer Arbeit; wir glauben nicht an Erfolg des Gießkannenprinzips. Daher erstellen wir zunächst einen Überblick über den Untersuchungsgegenstand auf prozessualer Ebene. Danach evaluieren wir ausgewählte Prozesse innerhalb der Organisation und entwickeln daraus gemeinsam mit Ihnen Vorschläge zur Optimierung. In dieser Projektphase leiten und moderieren unsere Berater die Workshops und Arbeitsgruppen und bereiten die Ergebnisse auf. Eine nachhaltige Umsetzung der beschlossenen Reorganisationen wird durch ein anschließendes Monitoring durch unsere Berater gesichert.

Prozessoptimierung

Durch Prozessoptimierung können Sie eine höhere Effizienz aller Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen erreichen. Gleichzeitig kann die Qualität der Prozessoutputs gesteigert und die Zufriedenheit der Mitarbeiter durch Harmonisierung der Arbeitsabläufe und der Zusammenarbeit erhöht werden. Prozessoptimierung ist besonders lohnenswert bei Kernprozessen eines Unternehmens, an denen mehrere Abteilungen mitwirken.

Unsere Berater bieten Ihnen Anleitung bei der Durchführung sowie die Erfassung und Dokumentation der Ergebnisse. Bei umfangreichen Projekten führen wir auch die Moderation der einzelnen Arbeitsgruppen, die an der Prozessoptimierung beteiligt sind, durch.

Umsetzungsunterstützung

Im Rahmen der Umsetzungsunterstützung bieten wir Ihnen verschiedene Leistungen, die jeweils auch einzeln einsetzbar sind. Gemeinsam ist diesen Leistungen, dass sie die Implementierung von bereits beschlossenen Veränderungen z. B. auf Prozess- oder Organisationsebene begleitend unterstützen und evaluieren. Maßnahmen zur Umsetzungsunterstützung sind daher besonders sinnvoll, um die reibungslose und konsequente Umsetzung vor allem umfangreicher Umstrukturierungs- und Reorganisationsmaßnahmen sicherzustellen.

Kontakt:

BTO Management Consulting AG
Schlüterstr. 39 | 10629 Berlin
Fon +49 [0] 30 | 85 07 57 33
Fax +49 [0] 30 | 85 07 57 88

www.bto.ag | info@bto.ag

Smart City: Berliner sind neugierig, aber mäßig informiert

Gabor Beyer, Vorsitzender des VBKI-Ausschusses Intelligente Infrastruktur und einer der Initiatoren der Studie, sagte: „Smart City gilt als eines der großen Zukunftsversprechen für Berlin. Unsere Studie zeigt: Der Boden ist zwar bereitet. Wer Smart City aber im Berliner Alltag zur Entfaltung bringen will, sollte immer wieder den konkreten Mehrwert einzelner Anwendungen verdeutlichen. Die vollständige Studie ist hier verfügbar: www.vbki.de

BTO war Sponsor der Internationalen Deutschen Tennis-Jugendmeisterschaften

Vom 18. - 25.06.17 präsentierte sich die internationale Tennis-Nachwuchs-Elite auf dem Clubgelände des LTTC Rot-Weiß Berlin. Wir unterstützten als einer der Hauptsponsoren des Turniers diese Talente des Tennissports. Damit setzten wir unsere Philosophie fort, besondere Projekte zu fördern – besonders gerne im Raum Berlin. Mehr zum Turnier hier.

BTO Teilnahme beim Interreg Projekt zur Planung einer LNG Infrastruktur D-NL

In den Niederlanden nimmt LNG als Kraftstoff bereits eine größere Rolle ein, wohingegen die Entwicklung in Deutschland bislang eher langsam vorangeht. Mit dem Projekt „LNG PILOTS“ der Gemeinschaftsinitiative „Interreg“ des europäischen Fonds für regionale Entwicklung soll dieser Prozess nun beschleunigt werden. Mehr dazu lesen Sie hier.

Neue BTO Studie "Liquefied Natural Gas – der Energieträger für Verkehr und Industrie"

Die Diskussion um Liquefied Natural Gas (LNG) ist in Deutschland seit Jahren in vollem Gange. In der Seeschifffahrt ist LNG bereits etabliert, in anderen Branchen dagegen konnte es bisher trotz vieler Vorteile nicht in der Breite etabliert werden. BTO Vorstand Christian Schneider und die BTO Berater Philip Maximilian Braunschweig und Jan Schubert zeigen in der aktuellen Studie das große Potenzial von LNG für neue Nutzergruppen und fordern die Politik zum Handeln auf. Die Studie können Sie hier als PDF downloaden.

Gabor Beyer im Beirat der TeraJoule Energy

Gabor Beyer, Vorstand der BTO Management Consulting AG, gehört zum Beirat der TeraJoule Energy.

LNG – Zukunftstechnologie mit Hürden

Liquefied Natural Gas (LNG) ist zunehmend als Kraftstoffalternative zu herkömmlichen Treibstoffen im Gespräch. Doch die Zukunftsbranche entwickelt sich nur schleppend. Auf auszuräumende Hindernisse wie fehlende Betankungsinfrastruktur, ungenügende Wissensvermittlung und gesetzgeberische Hürden hat die BTO bereits in 2014 hingewiesen.

 

Alle News lesen